Medion P82727 HDDrive2Go

Medion P82727 HDDrive2Go

Medion P82727 HDDrive2Go  (Bild: Medion)

Im Monatstakt beschert ALDI uns externe Festplatten im 2,5 Zoll und 3,5 Zoll Format. Ich hab mir mal die Medion P82727 HDDrive2Go näher angesehen.
Diese 500 GB USB 3.0 Festplatte benötigt kein externes Netzteil, bezieht ihren Strom aus ein oder zwei USB Ports. Sie verfügt über 8 MB Cache (Zwischenspeicher). In Medion PCs mit Datenhafen kann sie ohne angeschlossenes Kabel verwendet werden.
Leider hat Medion die Festplatte in ein glänzendes Kunststoffgehäuse gepackt. Dieses zieht Fingerabdrücke magisch an und ist sehr kratzempfindlich. Leider ist das nicht der einzige Kritikpunkt, den sich Medion hier gefallen lassen muss. Die Festplatte wird im Betrieb doch ziemlich warm, weshalb ich die Festplatte nicht für einen Dauerbetrieb empfehlen kann. Beim Aufspielen meiner Musikvideos erreichte die Festplatte fast 50 Grad (siehe Bild 1). Bei 48 Grad habe ich sie dann vor einen Ventilator gestellt, was eigentlich nicht nötig sein sollte.

Bild 1: Die Festplatte wird im Dauerbetrieb ziemlich warm

Bild 1: Die Festplatte wird im Betrieb ziemlich warm

Selbst im Leerlauf steigt die Temperatur nach ein paar Minuten auf über 40 Grad. Zwar ist das immer noch eine zulässige Temperatur, doch können solch hohe Temperaturen zu einem vorzeitigen Verschleiß, im schlimmsten Fall zu einem Defekt der Festplatte führen. Grundsätzlich sollte man wichtige Daten doppelt sichern. Ich empfehle zudem den Einsatz eines Programms, welches die S.M.A.R.T. Werte der Festplatten überwacht. Ich selbst vertraue da auf Hard Disk Sentinel. Auf dieses Programm habe ich schon mal im April hingewiesen, wo die Software für kurze Zeit kostenlos zu haben war.

Die Medion P82727 HDDrive2Go gehört nicht unbedingt zu den schnellen 2,5 Zoll Festplatten. Ich habe die Festplatte am USB 3.0 Port angeschlossen und mit CrystalDiskMark die Übertragungsraten gemessen.

Geschwindigkeitstest: Medion P82727

Geschwindigkeitstest: Medion P82727

Einen großen Pluspunkt verdient die Medion P82727 HDDrive2Go, was die Garantiezeit angeht. ALDI bietet hier 3 Jahre Garantie, manch andere Hersteller geben mittlerweile nur noch 1 Jahr Garantie. Das wird natürlich dann nicht an die große Glocke gehängt. In Shops findet man bei einigen Modellen nicht mal eine Angabe zu Garantiezeiten. Viele Hersteller haben wohl festgestellt, dass man mit Garantieverlängerungen gutes Geld verdienen kann. Unter dem Aspekt sind ALDI Festplatten fast immer ein Schnäppchen.

Mein Fazit: Die Medion P82727 HDDrive2Go hinterlässt bei mir einen gemischten Eindruck. Sie war zum Zeitpunkt des Kaufs ( August 2012 ) mit 59,99 Euro recht günstig. Mir war die 3-jährige Garantie wichtig. Da ich die Festplatte hauptsächlich zur Sicherung von Videos benutze und sie nicht oft an den PC anschließe, kann ich mit der mäßigen Geschwindigkeit und den Temperaturproblemen gut leben, zumal ich die Temperaturen meiner Festplatten immer im Auge habe. Als ständigen Begleiter kann ich sie mir aber nicht vorstellen, da das Gehäuse doch sehr empfindlich ist und die Festplatte nach kurzer Zeit schon sehr unansehnlich aussehen würde.

Kommentare sind geschlossen.