Müller USB 3.0-Stick 32GB

Müller USB 3.0-Stick 32GB

Müller USB 3.0-Stick 32 GB

Ich war vor ein paar Wochen auf der Suche nach einem 32GB USB-Stick. ALDI hatte damals einen USB 2.0-Stick im Angebot, doch für 15,99 Euro war mir die versprochende Schreibgeschwindigkeit von 3,5 MB/s dann doch zu gering.
Bei einem kleinen Einkaufsbummel sah ich dann beim Drogeriemarkt Müller einen USB 3.0-Stick in der gewünschten Größe, dieser sollte 21.99 Euro kosten. Ich zücke mein Smartphone und scannte mit der Android-App Barcoo den Barcode, um nähere Infos zum Produkt zu erhalten. Leider gab es die nicht, der Stick schien also sehr unbekannt zu sein. Normalerweise lasse ich in dann die Finger von solchen Angeboten, doch diesmal wagte ich einfach den Kauf obwohl mir bewusst war, dass ich mir unter Umständen eine lahme Kiste ins Haus hole. Auch wenn USB 3.0 in der Theorie bis zu 10 mal schneller als USB 2.0 ist heißt das noch lange nicht, dass solch ein Stick auch tatsächlich schneller als ein guter USB 2.0-Stick ist.
Den Kauf habe ich nicht bereut, auch wenn es sicherlich schnellere USB 3.0-Sticks gibt. Die kosten aber auch in der Regel mehr. Der Stick ist zum großen Teil aus Aluminium, macht einen robusten Eindruck und hat dazu noch eine Garantiezeit von 5 Jahren. Im Betrieb leuchtet er am hinteren Ende rot, wobei die recht große Helligkeit vielleicht von einigen Benutzern als störend empfunden werden könnte. Mich stört eigentlich nur, dass die Kappe während der Benutzung nicht am Stick befestigt werden kann. So ist es wohl nur eine Frage der Zeit, wann diese verloren geht.
Ich habe mit CrystalDiskMark noch Geschwindigkeitstests gemacht, die ich euch nicht vorenthalten möchte.

Test 1

Gemessen an USB 2.0

 

Test 2

Gemessen an USB 3.0

 

Kommentare sind geschlossen.