WinCatalog 2013 – Beim Kauf 88 % sparen

Die Disk-Katalog-Software WinCatalog 2013 kann man in den nächsten Tagen zu einem Schnäppchenpreis von 5,99 $ bei http://sharewareonsale.com erwerben. Normalerweise kostet das Programm 49,95 $.

Wie der Name schon vermuten lässt – WinCatalog 2013 dient zum Katalogisieren von Datenträgern. Dabei ist es egal, ob es sich um CDs, SD-Karten, Festplatten oder Ordner handelt. Das Programm scannt Datenträger und sammelt die Informationen zu Musik, Bildern, Videos usw. in einer Datenbank. Anschließend lassen sich die Inhalte anzeigen, ohne dass der Datenträger an den PC angeschlossen sein muss.

WinCatalog 2013

WinCatalog 2013

Ein großer Pluspunkt der Software ist die Schnelligkeit. Ich habe schon einige Disk-Katalog-Software getestet, aber keine war auch nur annähernd so schnell wie WinCatalog 2013. Vor allem bei den späteren Aktualisierungen, wo die Software nur nach neu hinzugekommenen Dateien Ausschau halten muss, arbeitet das Programm rasend schnell.

Ein weiterer Vorteil ist, dass das Programm als User-Lizenz vermarktet wird. Die Lizenz ist also an den User gebunden und so darf das Programm auf allen PCs installiert werden die der Käufer besitzt. Meistens ist ein Kaufprogramm ja an einen PC gebunden. Will man dann das Programm auch auch auf einem zweiten Gerät nutzen, benötigt man eine zweite Lizenz. Das Programm läuft unter Windows XP, Vista, Windows 7, die aktuelle Version von WinCatalog 2013 ist jetzt auch offiziell für Windows 8 zugelassen.

Folgende Sprachen werden unterstützt: English (default), Arabic, Chinese Traditional, Czech, Dutch, French, German, Hungarian, Indonesian, Italian, Korean, Polish, Portuguese, Romanian, Russian, Spanish and Turkish.

Da die Aktion noch ein paar Tage läuft, kann bei Interesse auch eine Trail Version ausprobiert werden. Diese kann hier geladen werden.

 

Kommentare sind geschlossen.